Gründungsidee

Im Hinblick auf die Entwicklung des Energiemarktes und aus der Notwendigkeit, den Verbrauch fossiler Energieträger wie Gas und Öl zu reduzieren, werden sich Ingenieurbüros der technischen Gebäudeausrüstung neben den üblichen Planungstätigkeiten zukünftig verstärkt mit dem Thema „Energieeinsparung“ und individuellen, bedarfsorientierten ganzheitlichen Lösungskonzepten befassen müssen.

 

Diese Entwicklungstendenzen und die damit einhergehende Nachfrage haben wir im Laufe der beruflichen Tätigkeit erkannt und nachweislich in verschiedenen Projekten durchgeführt.

 

Der Anspruch, einen Impuls in die richtige Richtung zu geben, führte zu dem Entschluss, mit fähigen, innovativen Ingenieuren ein Planungsbüro zu gründen. Im August 2001 entstand aus dieser Entscheidung die Firma HI-Plan. War unser Unternehmenssitz zunächst eher beschaulich, so zogen wir im Jahr 2006 in eigene, größere Büroräume um und hatten damit auch ausreichend Platz, um unser Team zu verstärken. Aktuell besteht unsere Belegschaft aus 12 kompetenten, engagierten Mitarbeitern.